Wenn die Arbeit des besten Führers getan ist, sagen die Leute "Das haben wir selbst getan." Lao Tse, Tao-Te-King

Image
Bestellen Sie die Ergebnisse der Studie im Überblick hier
Informieren Sie sich über das Praxistraining zu „Ethischer Resilienz“ Email

Forschung

Weisheit in Führung und Management

Wir entwickeln und erforschen innovative Methoden für die transformative Arbeit mit einzelnen Personen, Teams und Organisationen. Wir erproben diese Methoden in der Praxis und lehren sie in Ausbildungen. So überprüfen wir uns ständig, gehen Praxis und Theorie bei uns Hand in Hand. Wir kooperieren mit Fachleuten und pflegen den Austausch mit renommierten Forschern und Praktikern.

Interessierten Personen bieten wir die Möglich- keit, Bachelor- und Masterarbeiten oder Dissertationsprojekte umzusetzen. Derzeit gibt es vier Forschungsschwerpunkte. Weisheit
in der Führung, Essenzielle Führung, Frauen
in Führung und Weisheitserwerb im Coaching.



Ergebnisbericht Dissertation:
Weisheit in Führung und Management

Die empirische Fragebogenerhebung wurde
im Rahmen der Dissertation von Geschäftsführerin Ursula Wagner an einer Gesamtstichprobe von
408 Führungskräften und Mitarbeitern durch-
geführt. Der Fragebogen basierte auf qualitativen Interviews mit Top-Führungskräften. Der Begriff
der Weisheit wurde dabei messbar gemacht,
die positiven Folgen von Weisheit in Unternehmen bestätigt sowie die Voraussetzungen für mehr Weisheitsentwicklung bei Führungskräften als Ausblick dargestellt.

Aus dem Forschungsprojekt wurde das Praxis-
training für Führungskräfte „Ethische Resilienz“ entwickelt.

Ein Artikel dazu erscheint in der Spezialausgabe
der Zeitschrift „Wirtschaftspsychologie“, Sonderheft 3, 2012.
Anfordern unter: kontakt@coachingcenterberlin.de