Jeder intelligente Narr kann die Dinge größer, komplexer und härter machen. Es braucht einen Hauch Genius und eine Menge Mut, um in die andere Richtung zu gehen. A. Einstein

ICA 26 auf einen Blick

Ausbildungsbeginn: 16.11.2017
Ausbildungsende: 17.11.2018
Ein Modul (Do/Fr/Sa) pro Monat

Die doppelte Qualitätsgarantie:
International ICF-zertifiziert (ACSTH)
und
Anerkannt durch den DBVC e. V.

Hoher Praxis-Anteil
Integral-systemischer Ansatz
Wissenschaftlich fundiert

Kostenfreie Infoabende besuchen
und Auswahlgespräche terminieren
siehe Startseite Termine

Jetzt anmelden:
kontakt@coachingcenterberlin.de
oder telefonisch: 030 / 434 00 294

Stimmen zur Ausbildung

Personal- und Organisationsentwickler sowie Projektmanager, Führungskräfte und Geschäftsführer integrieren die Ausbildung oft in ihre berufliche Rolle. Sie profitieren von der Kompetenzerweiterung. Bereits tätige Trainer, Berater und auch Coachs nutzen die Ausbildung als fundierte berufliche Zusatzqualifikation auf internationalem Topniveau.

Eine dritte Gruppe macht sich nach der Ausbildung als Coach selbständig. Häufig bringen diese Personen durch ihren Erstberuf ein Portfolio an weiteren Trainings- oder Beratungsleistungen mit (z.B. Trainer, Berater, Ärzte, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, Finanzdienstleister, etc.).

Hier einige Stimmem unserer Absolventen:

Dr. Heike Virmond (geb. Moses)
Senior Strategic Adviser Avenia AG www.aimagine.ch
Personality Coach

„Alle meine Erwartungen an eine professionelle Coachausbildung wurden voll erfüllt, und ich bekam noch mehr! Ein solides professionelles Training für meine tägliche Arbeit, ein ‚Toolset‘, um neue Perspektiven zu eröffnen. Und dazu noch eine unglaubliche Reise zu mir selbst, unterstützt durch die Lehr- und Mentorcoachs sowie eine sensationelle Ausbildungsgruppe, die alle zusammen mit viel Respekt, Wärme und Offenheit mein Leben bereichert haben.“

 

Gabriele Loeben
Veränderungsbegleiterin
www.gabriele-loeben.de
Absolventin der 19. ICA-Ausbildung

“Die Ausbildung am Coaching Center Berlin hat mich voll überzeugt. Neben einem professionellen Ausbildungskonzept, praxiserfahrenen Ausbildern und einem umfangreichen Methodenset hat mich am meisten das Engagement der Ausbilder begeistert – der Wille und die Motivation, uns angehenden Coachs einen erfolgreichen Abschluss zu ermöglichen. Das hat sich an der kreativ lebendig frischen Gestaltung der Ausbildungstage gezeigt, in der Unterstützung bei unseren ersten eigenen Schritten als Coach und an dem Umgang mit den vielen unterschiedlichen Anliegen der Teilnehmer. Vielen Dank dafür.”

 

Karoline-Klanner ist überzeugt von der Coachingausbildung des Coaching Center Berlin

Karoline Klanner
Gründerin FRISCHLUFT
Beraterin und Coach für neue Arbeitswelten
www.frischluft-beratung.de

„Meine Erwartungen an eine professionelle Coachingausbildung wurden übertroffen. Die Zeit der Ausbildung wurde für mich beruflich wie auch persönlich zu einer prägenden Erfahrung. Besonders bedeutend war für mich die Auseinandersetzung mit inneren Konzepten, Sinnfragen und Menschenbildern. Heute empfinde ich neben den Methoden, insbesondere die innere Haltung als entscheidend, um Menschen und Organisationen erfolgreich bei Entwicklungsprozessen zu begleiten. Das Coaching Center Berlin hat hierfür die Grundlage geschaffen.“

 

 

Barbara Mauch-Maier
Director Shared Services Daimler AG
Als Führungskraft tätig im Pool für Internes Mentoring

„Die Coachingausbildung am Coaching Center Berlin hat mir durch den integralen Ansatz zusätzliche Dimensionen in der Führung von Mitarbeitern und für meine Rolle als Mentorin von weiblichen Nachwuchsführungskräften eröffnet. Die Eigenreflexion in der Ausbildung hat mir meine eigenen Handlungsmuster und –motivationen transparenter gemacht. Die Beziehung zu meinen Mentees bekommt durch die vermittelten Methoden einen neuen Level an professioneller Qualität. Als Führungskraft hat sich mein Blick erweitert: Ich gestalte die Führungsbeziehung als Coach, um das Potenzial meiner Mitarbeiter für das Unternehmen und für sie selbst voll zu entwickeln.”

 

Martin Kistermann
Prokurist bei eprimo GmbH

“Die Coachingausbildung bietet mir ein großes Repertoire an Methoden, um mich und meine Mitarbeiter zu motivieren und zu führen. Ich kann die neuen Erkenntnisse direkt bei der Arbeit anwenden.”

 

FBS_6996

Dr. med. Tanja Volm
Geschäftsführerin
EVO CONSULT
www.evo-consult.ch

“Bei der Beratung von Chefärzten und CEOs sowie deren Teams sind neben meinen fachlichen Kompetenzen gerade auch Coachingqualitäten in der Kommunikation  gefragt. Seit Abschluss der Ausbildung am CCB konnte ich diesen Aspekt meiner Beratungstätigkeit deutlich stärken. Das bringt sowohl unseren Kunden als auch mir selbst erheblichen Nutzen.  Dabei setze ich die Tools und Methoden des Coachings gar nicht immer explizit als Technik ein, sie wirken vielmehr im Hintergrund. Mir persönlich gibt das Sicherheit und auch das Wissen, unseren Kunden eine wirklich umfassende Beratung und schlussendlich mehr Erfolg bieten zu können. Da Qualität für mich ein hoher Wert in der Beratung ist, ist mir das besonders wichtig.”