Beschleunigung, Veränderung und Widerstand. Wir begleiten ihren Wandel. Aus Vertrauen kommen Kooperation, Leistung und Leidenschaft.

Image
Nehmen Sie Kontakt
mit uns auf.

Tel: 030 / 434 00 294
kontakt@coachingcenterberlin.de

Change Management/OE

Für wen ist dieses Angebot das Richtige?

Ihre Welt ist in Bewegung. Als Unternehmen muss Ihre Organisation im Wettbewerb bestehen.
Dazu brauchen Sie Menschen, die den Wandel angehen. Teams die zusammenarbeiten, Silo-
Denken über Bord werfen. Eine Führungskultur,
in der Vertrauen und Kooperation Leistung fördern.

Was machen wir?

Ein Change-Prozess hat viele Facetten.
Wir nehmen die passenden Rollen ein:

  • Als Prozess-Begleiter entwickeln wir mit Ihnen eine Architektur für Ihren Veränderungsprozess
  • Als Workshop-Moderatoren unterstützen wir Ihre Teams mit unterschiedlichen Formaten darin, Lösungen zu finden
  • Als Coachs arbeiten wir an der Veränderung von überholten mentalen Konzepten und Verhaltensweisen mit Einzelnen und Teams

Die Philosophie von Coaching unterliegt als Basis jedem Veränderungsprozess: erkennen-verstehen-verändern. Damit kennen wir uns aus. Allein unsere beiden Geschäftsführer, Guido Fiolka und Ursula Wagner bringen 4000 Stunden Coachingerfahrung mit Einzelnen, Teams und Organisationseinheiten ein. Unsere Arbeit beinhaltet grundlegendes Wissen und Methodiken aus Change-Prozessemodellen sowie der Prozessberatung (nach E. Schein).

Allen Methodiken und Instrumenten liegt ein Rahmenwerk zugrunde, das neue Möglichkeiten des Verständnisses einer Veränderungssituation ermöglicht. Bestehende Instrumente können wir bei Bedarf mit aufnehmen.

Wir facilitieren nach Möglichkeit auch transformative Workshopformate wie den „U-Process“ (Otto Scharmer – MIT).

Typische Ergebnisse dieses Coachingpakets sind:

Themen im Wandel des Systems werden sichtbar und bearbeitbar. Widerstände sinken, konstruktive Handlungen ersetzen passiven Widerstand. Klare Vereinbarungen im Miteinander geben immer wieder Orientierung bei Abweichungen. Führungsteams fokussieren sich und ziehen an einem Strang. So gelangt die Organisation  auf ein neues Plateau von Leistungsfähigkeit.